Excubits Logo
burger-menu Menü

 

Zero-Day/0-day

Ein Zero-Day-Exploit beschreibt eine bisher unbekannte Sicherheitslücke, die bereits zum Zeitpunkt der Entdeckung durch Kriminelle ausgenutzt wird. Anwender können nach dem Bekanntwerden einer solchen Sicherheitslücke oft nur provisorische Maßnahmen einleiten, wie die betroffene Software nicht mehr zu benutzen oder die betroffenen Teile (wenn möglich) auszuschalten. Entwickler müssen unter Hochdruck einen Patch programmieren, der die Sicherheitslücke schließt. Während dieser Zeit bleiben viele Systeme ungeschützt und es besteht die erhöhte Gefahr, sich mit Schadcode zu infizieren. Zero-Day-Exploits werden häufig in Browsern oder Plug-Ins ausgenutzt, sodass sich ein argloser Anwender bereits beim bloßen Betrachten einer Webseiten mit Schadcode infizieren kann, vgl. auch Drive-By-Exploits.