Excubits Logo
burger-menu Menü

 

Trojaner/Trojanisches Pferd

Als Trojanisches Pferd (oder Trojaner), bezeichnet man ein Schadprogramm, das als nützliche Anwendung getarnt ist, im Hintergrund, und ohne Wissen des Anwenders aber eine andere Funktion ausgeführt wird. Ein Beispiel: Ein kostenloses Computerspiel oder eine App für das Smartphone eines unbekannten Herausgebers lockt den Anwender, das Spiel herunterzuladen und zu installieren. Der Anwender lädt es herunter und installiert es, doch es passiert scheinbar nichts, der Anwender kann das Spiel nicht spielen. Im Hintergrund wird aber der Schadcode installiert. Das Trojanische Pferd ist ein klassisches Mittel für den ersten Einfall in ein System. Hat es ein Opfer befallen, versucht es weiteren Schadcode nachzuladen. Selbstständig verbreiten kann sich das Trojanische Pferd nicht. Virenschutzprogramme helfen auch gegen Trojaner, wenn der Code des Trojaners schon bekannt ist.